NCTE

+49 89 665 619-0 info@ncte.de English Chinese

Menu

Luftfahrt
Ansprechpartner NCTEAnsprechpartner NCTE
Referenzen Drehmoment NCTE


Die Herausforderung

In der Luftfahrt ist Gewichtseinsparung oder die Reduzierung von Wartungskosten von höchster Bedeutung. Hierbei gibt es für integrierte, berührungslose Drehmomentsensorik beispielsweise im Bereich der Hochauftriebssysteme von Luftfahrzeugen eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten.

Die NCTE Lösung

Mechanische Komponenten können durch intelligente NCTE Sensorik nahezu ohne zusätzlichen Konstruktionsaufwand bzw. Bauteile stark aufgewertet werden. NCTE Drehmomentsensoren können z. B. mechanische Überlastkupplungen (Torque Limiter) ersetzen und so massive Gewichts-, Kosten- und Treibstoffeinsparungen erzielen. Die berührungsfreie Drehmomentsensorik von NCTE ist zudem wesentlich robuster als andere Technologien und verfügt über nachgewiesene Luftfahrttauglichkeit.

Besondere Vorteile der NCTE Drehmomentsensoren für die Luftfahrt

  • Alle Qualifizierungen für die Luftfahrttauglichkeit durchlaufen
  • Signifikante Gewichts- und Kosteneinsparungen
  • Extrem lange Lebensdauer (Langzeitstabilitätsnachweis)
  • Einzigartige Robustheit

Anwendungsbeispiele

Bild links unten Drehmoment NCTE

NCTE Drehmomentsensoren ersetzen im Luftverkehr bzw. in Passagierflugzeugen die Rutschkupplungen (den mechanischen Überlastschutz) der Landeklappen. Hierbei besteht ein enormes Gewichtseinsparungspotenzial.

Bild links unten

Bei Ultraleichthubschraubern werden NCTE Sensoren in der Turbine verbaut um die Leistungsabgabe der Turbine zu messen. Diese Daten sind erforderlich um eine optimierte Regelung zu realisieren, wie zwingend im Twinbetrieb notwendig, um einen synchronen Lauf beider Triebwerke sicher zu stellen.


Ansprechpartner NCTE

Ihr Ansprechpartner:

Daniel Röser
Vertriebsleiter Serienprodukte
T +49 89 665 619-38
daniel.roeser@ncte.de