NCTE

+49 89 665 619-0 info@ncte.de English Chinese

Menu
Serie3200

Drehmomentsensor
Ansprechpartner NCTEAnsprechpartner NCTE
Referenzen Drehmoment NCTE


Serie 3200 – Magnetische Technologie ersetzt übliche Standardsensoren wartungsfrei mit höchster Genauigkeit

Auf der diesjährigen Sensor+Test präsentierten wir erfolgreich unsere kompakte Sensor-Neuheit. Mit dieser ergänzt die NCTE ihr Produktangebot um einen weiteren berührungslosen Drehmomentsensor. Die Serie 3200 wurde speziell für den Austausch der auf dem Prüfstand vorherrschenden Standardsensoren entwickelt. Gegenüber Sensoren auf Basis von Dehnmesstreifen überzeugt die magnetische Technologie des 3200 durch ein völlig berührungsloses, wartungsfreies Messsystem mit kompakter Bauweise. Auf der Messe in Nürnberg stieß das neue Produkt beim Fachpublikum auf großes Interesse.

Mit der Serie 3200 lassen sich Drehmomente statisch als auch dynamisch in Echtzeit messen. Die Welle ist als Rund und Vierkant erhältlich. Jeder Sensor verfügt über eine Schutzart von mindestens IP50. Die Serie ist ab September 2019 als anschlussfertige Einheit inklusive 5 m Kabel, Passfedern (Rundwelle) und Kalibrierschein ab Lager lieferbar.

Technische Daten

  • Nenndrehmoment: 10 Nm bis 100 Nm, bidirektional
  • Drehzahl: ≤ 10.000 U/min
  • Genauigkeit: ≤ ±0,2 %
  • Länge des Gehäuses: nur 51 mm
  • Gebrauchstemperatur: -30 °C bis +85 °C
  • Ausgangssignal: 0-10 V/4-20 mA/CAN-Bus/USB
  • Erhältlich ab Q1/2020

Besondere Vorteile der NCTE-Serie 3200

  • Made in Germany (München, Bayern)
  • Lieferung ab Lager (< zwei Wochen)
  • Ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Kein externer Messverstärker nötig (Plug & Play)
  • Völlig berührungsloses Messsystem
  • Lieferung inklusive 5 m Kabel und Kalibrierschein


Ansprechpartner NCTE

Ihr Ansprechpartner:

Daniel Röser
Sales Manager
T +49 89 665 619-38
daniel.roeser@ncte.de