NCTE

+49 89 665 619-0 info@ncte.de English Chinese

Menu

Drehmomentsensor Serie 2000

Die Serie 2000 ist ein kostengünstiger und wartungsfreier Drehmomentaufnehmer. Durch die Robustheit der Messwelle ist er besonders für End-of-Line-Prüfungen und den Einsatz unter rauen Umgebungsbedingungen geeignet.

Mit diesem Drehmomentsensor kann das an der Messwelle wirksame Drehmoment sowohl bei Stillstand als auch bei Rotation bidirektional mit einer Bandbreite von 1 kHz gemessen werden. Der Sensor wird als komplette Einheit mit dazugehörigem Anschlusskabel und Passfedern geliefert. Im Sensorgehäuse ist die signalgebende Welle, die berührungslose Signalaufnahme sowie die analoge Signalaufbereitung integriert. Die Messwelle ist der ideale Aufnehmer für Drehmomente im Bereich Produktion und Automatisierung.

Serie 2000

Ihr Ansprechpartner


Eigenschaften

– Elektronik & Sekundärsensor in einem Gehäuse
– Drehmomentmessung bis 5.000 U/min
– wartungsfreier Einsatz
– ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis
– hohe zulässige dynamische Belastungen
– hohe zulässige Querkraft und Biegemomente
– Integrierte Signalkonditionierung
– Frequenzbereich, -3 dB Punkt
– Bessel Charakteristik: 1.000 Hz
– Spannungsversorgung: 9-12 V DC
– maximale Stromaufnahme: 10 mA

Leistungsmerkmale

– Einschalt-Peak: < 40 mA
– Maximal zulässige Spannung: 13 V DC
– Schutzart nach EN 60529: IP50
– Gebrauchstemperaturbereich: -30 .. +85 °C
– Drehmomentsensor mit berührungslosem Messprinzip
– wartungsfreier Betrieb
– frei rotierende Messwelle
– Messbereiche von 2,5 bis 500 Nm, bidirektional
– Genauigkeitsklasse: 1 (<±1 %)
– Wellenenden rund mit Passfeder / Außen- & Innenvierkant
– analoges Ausgangssignal: 0-5 V (2,5 V = 0 Nm)

Zum Herunterladen des Datenblattes bitte das folgende Formular ausfüllen und blauen Button klicken. Sie werden dann zur Download-Seite weitergeleitet. (* = Pflichtfeld)

Datenblatt direkt per .PDF aufrufen.